Das richtige WordPress-Theme auswählen

Wer eine eigene Installation von WordPress betreibt, fragt sich früher oder später nach dem am besten geeigneten WordPress-Theme. Mit WordPress-Themes verhält es sich in etwa so wie mit Zeitschriften am Kiosk: Die Auswahl ist riesig!

Genau wie bei den Zeitschriften am Kiosk, gibt es auch bei WordPress-Themes grundsätzlich kostenlose Themes, die ohne das Zahlen einer Nutzungsgebühr sofort genutzt werden können. Entsprechend beliebt sind diese kostenlosen Themes, da jeder sie sofort und ohne finanziellen Widerstand im eigenen Blog nutzen kann.

Fehlende Updates bei kostenlosen Themes

Doch ebenfalls wie bei den Zeitschriften, ist nicht alles, was kostenlos ist, auch immer gut. Grundsätzlich möchte ich nichts gegen kostenlose Themes sagen (je nach Projekt und Vorhaben nutze ich selbst einige kostenlose WordPress-Themes), jedoch verdient der Theme-Entwickler eines kostenlosen Themes mit diesem Theme kein Geld. Seine Motivation das Theme weiterzuentwickeln oder Fehler auszubessern, hält sich auf kurz oder lang definitiv in Grenzen.

Und im Zeitalter, in denen Codezeilen vielfach über den Erfolg von Geschäftsmodellen entscheiden, gibt es nichts schlimmeres, als Code, der nicht mehr up-to-date ist und im schlimmsten Fall sogar Sicherheitslücken aufweist.

Fehlende Updates bei kostenpflichtigen Themes

Auch Themes von Themeforest erhalten irgendwann keine Updates mehr!Doch auch bei kostenpflichtigen Themes hat man keine Garantie, regelmäßig mit UPdates versorgt zu werden. Ich habe bereits mehrfach Themes gekauft, die im Anschluss an den Kauf dann keine Updates erhalten haben. Diese Themes sind mittlerweile alle bei mir nicht mehr im Einsatz, da der Code nicht mehr aktuell war und häufig sogar Fehler beinhaltet hat.

Leider werden diese Themes immer noch in entsprechenden Onlineshops zum Kauf angeboten, obwohl das letzt Update mehr als 2 Jahre her ist!

Wer ein Theme in einem Onlineshop kauft, sollte sich die Details des jeweiligen Themes also genau anschauen. Wird ein Versionsverlauf aufgeführt? Sind die Updates in regelmäßigen Abständen bereitgestellt worden? Wie lange ist das letzte Update her?

WordPress-Themes im Abo kaufen

Bislang besitze ich lediglich ein Theme, für welches ist jährlich einen kleineren Betrag bezahle. Diese Bezahl-Modell verspricht, dass aufgrund der regelmäßigen Zahlungen, die der Entwickler erhält, die Entwicklung weiterbetrieben wird und entsprechend Updates bereitgestellt werden.

Entgegen der Einmal-Bezahlung wird somit dem Entwickler ein vernünftiger Anreiz geboten, das Theme auf dem Laufenden zu halten und Kunden mit Updates zu versorgen.

Ich persönlich bevorzuge dieses Geschäfts-Modell eigenelich, da es meinem Verständnis von fairer und leistungsbezogener Bezahlung am ehesten Gerecht wird. Sollte diese Art der Bezahlung für die auch interessant sein, schau dir doch gleich die angebotenen Themes von MyThemeShop.com an, dort „miete“ ich aktuell ein Theme.

Meine Auswahlkriterien bei der Auswahl eines WordPress-Themes

Da man ein Theme nicht alle paar Wochen wechseln möchte/darf, sollte das Theme für wenigstens 2 Jahre (circa) ohne Einbußen nutzbar sein. Entsprechend muss die Installation des finalen WordPress-Themes wohl überlegt und geprüft sein.

Bei der Auswahl meiner WordPress-Themes gehe ich grundsätzlich wie folgt vor:

Eigene Anforderungen
Wenn ich ein WordPress-Theme suche, habe ich eine grobe Vorstellung welche Funktionen und optische Highlights das Theme mitbringen soll. Was nützt mir ein Theme, welches günstig und vom Code sauber ist, aber meinen Anforderungen nicht gerecht wird?

Code-Qualität
Vor dem Kauf teste ich die Code-Qualität des Themes mit verschiedenen Tools. Wie schnell lädt das Theme? Tauchen dabei Fehler auf? Ist das Theme bereits technisch für SEO vorbereitet? Wird klar zwischen Plugin-Funktionen und Theme-Funktionen getrennt? Welche Bugs/Features wurden mit den letzten Updates behoben/hinzugefügt?

Update-Gewissheit
Und dann muss ich beim them Theme auch das Gefühl haben, dass es aktiv weiterentwickelt wird! Wann wurde das Theme veröffentlicht? Wie oft wird es bislang eingesetzt? Wann gab es das letzte Update für das Theme? Wie sieht der Versions-Verlauf des Themes aus?

WordPress-Themes kaufen

Auf Themeforest.com gibt es eine riesige Auswahl an WordPress-Themes!

Ich kaufe meine WordPress-Themes in der Reglel bei ThemeForest, da hier (ähnlich wie bei Amazon) für den Kunden sehr komfortable Dienstleistungen und Services rund um den Kauf angeboten werden. Das Bewertungssystem hilft zudem sich schnell zurechtzufinden um das passende Theme zu finden. Darüber hinaus klappt die Kaufabwicklung immer absolut reibungslos!

No Responses to “Das richtige WordPress-Theme auswählen”

Leave a Reply