SFTP/SSH bei all-inkl.com nutzen

Die wohl immer noch am häufigsten verwendete Methode zum Dateiaustausch mit dem eigenen Webspace ist FTP. Dies, obwohl es kein Geheimnis ist, dass bei dieser Methode die FTP-Zugangsdaten im Traffic in Klarschrift auslesbar sind. Im schlimmsten Fall ist es somit für einen Bösewicht bei FTP ein Leichtes, sich Zugang zum Webspace zu verschaffen –  ein einfaches „Mitlauschen“ (z. B. in einem öffentlichen ungesicherten Netzwerk) reicht aus.

Um hier im Sicherheitskonzept des eigenen Webspace kein Scheunentor zu öffnen, empfiehlt sich statt der Nutzung von FTP die Nutzung von SFTP (SSH File Transfer Protokcol oder Secure File Transfer Protocol) – nicht zu verwechseln mit dem unsicheren Simple File Transfer Protocol.

SFTP-Verbindungsaufbau mit FileZilla

Mit dem sehr beliebten FTP-Programm FileZilla (Download-Link) erfolgt die Einrichtung einer SFTP-Verbindung mit eurem all-inkl.com Webspace wie folgt:

filezilla_sftp_1

Im geöffneten FileZilla klickt ihr links oben unterhalb von „Datei“ auf den „Servermanager„. Mit diesem könnt ihr in FileZilla eure gespeicherten Serververbindungsdaten einfach pflegen.

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauen

Im sich dann öffnenden Dialog klickt ihr unten links auf „Neuer Server“ um die Verbindungsdaten für einen neunen Server in FileZilla einzugeben.

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauenIn der Auswahlliste links wird dann ein neuer Eintrag hinzugefügt, den ihr nach Belieben benennen könnt.

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauenHabt ihr das gemacht, tragt ihr rechts in das Server-Feld die „Stamm-Domain“ eures all-inkl.com-Accounts ohne „http://www“. ein. Das Feld „Port“ lasst ihr leer.

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauenDanach wählt ihr im Dropdown-Menü darunter „SFTP – SSH File Transfer Protocol“ aus.

 

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauenBei der Verbindungsart wählt ihr „Nach Passwort fragen“ aus. So wird euer Passwort innerhalb von FileZilla nicht gespeichert und ihr müsst es bei jedem Verbindungsaufbau manuell eingeben.

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauenBei „Benutzer“ tragt ihr den SSH-Benutzer ein, den ihr im KAS unter Tools und dann „SSH-Zugänge“ findet. Dieser beginnt immer mit „ssh-„. Danach klickt ihr unten auf „Verbinden„.

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauenIm sich dann öffnenden Dialog gebt ihr euer FTP-Passwort ein. Den Haken bei „Passwort merken, bis FileZilla geschlossen wird.“ könnt ihr stehen lassen.

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauenWaren die Zugangsdaten korrekt, werdet ihr noch aufgefordert den unbekannten Server-Schlüssel zu bestätigen. Klickt hierfür einfach auf „OK„.

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauenDann sollte die Verbindung aufgebaut sein. Die Ordnerstruktur des Servers (rechts) wird von der euch bekannten FTP-Ordnerstruktur abweichen. Klickt euch einfach durch die Ordner durch, bis ihr die „gewohnte“ Ordnerstruktur eures Webspace seht.

 

 

 

SFTP-Verbindung mit FileZilla aufbauenUnten rechts erkennt ihr am geschlossenen Schloss, dass es sich um eine sichere Verbindung handelt.

 

 

Ist die Verbindung einmal aufgebaut, funktioniert der Dateiaustausch unter SFTP genau so wie unter FTP auch – nur halt verschlüsselt.